Systempartnerschaft

Systempartnerschaft BETEK Wirtgen

Eine geschäftliche Erfolgsgeschichte, die seit über 30 Jahren Bestand hat
Im Jahr 1982 beginnt die Geschichte zwischen der Wirtgen GmbH und BETEK. Wirtgen ist Kunde der ersten Stunde von BETEK, woraus sich eine Systempartnerschaft entwickelt, die mittlerweile mit der kompletten Wirtgen Group besteht. Zu Beginn wurde die Systempartnerschaft zwischen BETEK und Wirtgen auf die Produktbereiche Straßenbau, Surface Mining und Stabilisierer beschränkt. Doch mittlerweile arbeitet BETEK ebenfalls mit den Unternehmen Kleemann und Hamm unter anderem im Produktbereich Brechen und Mischen zusammen. Diese herausragende Kombination aus BETEK - ein führender Hersteller für Hartmetall und hartmetallbestückten Verschleißwerkzeugen - und Wirtgen dem erfolgreichen Hersteller von Maschinen für den Straßenbau garantiert den Kunden Lösungen auf höchstem Niveau. Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Qualitätssicherung und Vertrieb werden gemeinschaftlich vorgenommen, immer gepaart mit dem Ziel der maximalen Kundenzufriedenheit. 

Der Fokus von Wirtgen und BETEK liegt auf geringen Betriebskosten

Hoher Maschinenvorschub bei minimalem Werkzeugverschleiß ergibt eine maximale Tagesförderleistung. Diese Gleichung für niedrige Betriebskosten geht nur auf, wenn leistungsstarke Maschinen mit hochwertigen Hartmetall-Verschleißwerkzeugen ausgerüstet sind. Nur Schneidwerkzeuge von höchster Qualität, die auf Maschine und Einsatzgebiet abgestimmt sind, gewährleisten lange Standzeiten bei einwandfreiem Drehverhalten. Die jahrelange Systempartnerschaft zwischen BETEK und Wirtgen verfolgt ständig das Ziel einer Verbesserung der Schneidtechnologie basierend auf gemeinsamen Einsatzerfahrungen zusammen mit den Anwendern. Daher sind oftmals neue Anwendungsfälle der Auslöser für die Optimierung oder gar Neuentwicklung der Verschleißwerkzeuge und deren Haltersysteme, immer mit dem Fokus die Wirtschaftlichkeit der Schneidtechnologie zu verbessern. Stetig steigende Verkaufszahlen bestätigen das Konzept, welches das oberste Ziel hat, den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. 

Die Wirtgen Group und BETEK stehen gemeinsam für höchste Kundenzufriedenheit

Das Ergebnis von über 30 Jahren erfolgreicher Systempartnerschaft zwischen der Wirtgen Group und BETEK sind aufeinander abgestimmte Systemkomponenten mit hohem Einsparpotenzial für den Anwender. Der Vertrieb von BETEK Hartmetallwerkzeugen läuft über die Wirtgen Group und ihre Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie Vertragshändler. Der Service auf der Baustelle erfolgt für den Kunden vor Ort direkt über das bewährte Servicenetz aus BETEK und Wirtgen Fachpersonal. Dies garantiert dem Kunden aufeinander abgestimmte Lösungen aus einer Hand.
Die kurzen Entwicklungszeiten bis zur Serienreife sind ein Verdienst der Zusammenarbeit der Entwicklungsteams und Ingenieure aus beiden Lagern, immer ausgerichtet auf den Vorteil der Kunden.