Hartmetallrecycling

Kompetenzen

Hartmetallrecycling

Die Recycling-Thematik gewinnt zunehmend an Bedeutung und wird kontinuierlich erweitert. Aktuell recyceln wir pro Jahr etwa 50 Tonnen Hartmetall. Wir kaufen Hartmetall-Schrotte unterschiedlicher Qualitäten aus ganz Europa, nutzen aber auch den Rückkauf eigener Produkte. Dabei handelt es sich um auf Stahl aufgelötete Hartmetalle, die wir zunächst entlöten, um anschließend sowohl das Hartmetall als auch den Stahl sortenrein zu recyceln. Um auch PVD- und CVD-Beschichtungen von den Produkten ablösen zu können, haben wir einen speziellen Entschichtungsprozess entwickelt. So können wir die Qualität der Recyclate konstant gleich halten.

Grobkorn Hartmetall­­schrott

Aufge­schlossenes Hartmetall

Gebro­chener Sinter­kuchen

Gemah­lenes Hart­metall Regenerat

Feinkorn Hartmetall­­schrott

Aufge­schlossenes Hartmetall

Gebro­chener Sinter­kuchen

Gemah­lenes Hart­metall Regenerat